Laufband

+++ Der SV Eintracht Gommern - dein Sportverein vor Ort - hier kannst du dich informieren+++ Änderungen persönlicher Daten bitte unverzüglich dem Vorstand bzw. der Geschäftsstelle melden!+++

14. Kinderzehnkampf lockt am 31. August in das Gommeraner Sportforum

Motto: Sei dabei! Probier dich aus - das schaffst Du auch!

Der Gommeraner Kinderzehnkampf (GKZ) geht am 31.August 2019  in die 14. Runde. Die Vorbereitungen dazu haben begonnen.

Wir freuen uns nach dem gelungenen Comeback 2018 über zahlreiche Teilnehmer aus Nah und Fern in diesem Jahr. Im Vorjahr gingen genau 130 Kinder, darunter aus 3 Bundesländern an den Start.“ so das GKZ-Team.

„Der GKZ ist mittlerweile bundesweit bekannt und so hoffen wir auch auf nationale und vielleicht auch wieder internationale Starter aus den anderen Ländern, was wir schon hatten“. 2015 waren Kinder aus den USA, Belgien und den Niederlanden am Start, so Steffen Hartwig vom SV Eintracht Gommern.

„Der GKZ ist ein Vielseitigkeitswettkampf der ohne viel Training von den Kindern realisierbar ist. Daher muss man nicht unbedingt in einem Verein sein“ weiß der Sportpädagoge zu berichten.

   Kinderzehnkampf 2018komp     Kindezehnkampf 2018 kompjpg 

 

Bereits jetzt können sich Jungen und Mädchen ab 6 Jahren anmelden. Als erste haben sich bereits die Kinder vom SV Eintracht, vom SC Magdeburg und aus Möser angemeldet. Das große Motto des GKZ : „Kinder stark machen ohne Sucht und Drogen“ und wird von der BZgA unterstützt.

Es ist schön, wenn wir mit diesem Vielseitigkeitswettkampf der Wegbereiter für eine weitere sportliche Betätigung der Kinder sind. Und auch die Nachwuchssportler des Jerichower Landes Marvin Brand, Florian Finzelberg und zuletzt Elena Paschke gehörte immer zu den Teilnehmern des GKZ.“

Das Bewertungs- und Messsystem im GKZ wurde noch einmal angepasst und hat sich als fortschrittlich herausgestellt. Es macht die Leistungen der Mädchen und Jungen jetzt noch transparenter. So wird viel mit halben Punkten gearbeitet, wo es bisher ganze Punkte gab.

Beim Medizinballschocken gibt es 3 „ Ballgewichtsklassen“, die Landezonen im Zonenweitsprung wurden Altersklassenbezogen verändert.

Beim 30-m-Hürdenlauf haben wir die Zeitwerte mit halben Punkten dem Alter angepasst. Der Diskuswurf wird von allen mit sehr handlichen Gummidisken, die eine Griffmulde haben, ausgeführt. Die Zeit der selbstgebauten Wurfringe ist damit Geschichte.

Der 30-Sekundenlauf wird  in einem Dreieck von 15 x15x15 m gelaufen. Generell gehen immer nur 2 Kinder an den Start. „Damit haben die Teilnehmer die Möglichkeit schneller zu laufen und auch zu überholen.“

Die Meldung zum 14.GKZ sollte unter Angabe von Name, Vorname, Geburtsjahr und Wohnort oder Verein per Mail an Steffen Hartwig, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfolgen.

Dringend gesucht werden neben Sponsoren auch wieder Riegenführer und Kampfrichter. Eine große Fachkenntnis ist als Riegenführer oder Kampfrichter nicht nötig. Dennoch suchen wir für dieses Ereignis wieder 40 Helfer.

Die 5 besten Zehnkämpfer jeder Altersklasse erhalten Urkunden, die Sieger und Platzierten könne sich über Medaillen und Siegerpokal freuen. Alle Teilnehmer erhalten eine Teilnehmerurkunde.

Hier gehts zur Ausschreibung.

 

 

 Kinderzehnkampf2018komp